Projektübersicht

Erneuerung des Kindergartenmobiliars sowie Neuanschaffungen zur Umgestaltung der Gruppenräume

Kategorie: Kinder
Stichworte: Kiga, Affeln, Kita, Kinder, Kindergarten
Finanzierungs­zeitraum: 03.05.2021 08:39 Uhr - 31.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kindergartenkinder leiden nun schon seit über einem Jahr immens unter der Coronasituation, ihnen wurde mehrfach von jetzt auf gleich der „normale“ Tagesablauf - ihre Routinen- verändert. Jedes Mal mussten sie sich neu anpassen. Viele ihrer Freunde sind kaum oder gar nicht im Kindergarten und sie können, anders als wir Erwachsenen, nur schwer Kontakte über Videotelefonie halten.
Der Kindergarten Affeln bietet unseren Kindern in dieser schweren Zeit einen positiven Rückzugsort und gibt ihnen ein Gefühl von Normalität.
Durch die Anschaffung neuen Mobiliars möchten wir den Kindergartenkindern in Affeln weiterhin einen gemütlichen und angenehmen Ort zum Spielen ermöglichen, denn diverses Mobiliar und Teppiche wurden über viele Generationen intensiv bespielt und genutzt.
Für neue phantasievolle Abenteuer in der Lego – und Puppenecke werden neue Regale und Teppiche benötigt

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe:

Die Kindergartenkinder und Erzieher der Einrichtung

Ziele:
• Spielförderung
• Förderung der Phantasie durch neue Spielräume
• Förderung der sozialen Kompetenzen durch gemeinsames
Spielen
• Minimierung des Verletzungsrisikos 
• Schaffung einer Wohlfühlatmosphäre
• Erlernen von Aufräumroutinen

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, den Kindern ein besonders schönes Umfeld zu schaffen.
Im letzten Kalenderjahr konnten wir aufgrund der aktuellen Situation leider keine Spendensammelaktionen in Form von Waffelbacken o.ä. veranstalten, deshalb wenden wir uns nun auf diesem Weg an Sie und an Euch.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung bekommen die Kindergartengruppen neue Raumteiler für veränderbare Spielräume. Teppiche unterstützen die Wohlfühlatmosphäre beim Spielen, Lesen und Lernen. Regale helfen den Kindern und Erziehern routinierte Ordnung zu schaffen und die Spielräume entsprechend aufzuteilen. Die Anschaffungen bieten den Kindern eine kindgerechte Entfaltung in ihrem durch Corona unsteten Alltag.


Überfinanzierung:

Sollten wir in die glückliche Situation der Überfinanzierung kommen, können Spielgeräte und Übungsmaterialien zur motorischen Entwicklung im Turnraum und/ oder für den Außenbereich angeschafft werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Elternbeirat des Städtischen Kindergartens in Affeln.