Projektpinnwand

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...
Karl-Hans Köhle

22.10.2020, 11:05 | Karl-Hans Köhle (Pfarrer)

Heute vor 42 Jahren, am 22. Oktober 1978, wurde der polnische Kardinal Karol Wojtyla, zum Papst gewählt und nahm den Namen Johannes Paul II. an. Von seinem Sterbebett im Vatikan aus, bereits todkrank, hat er am Ostersamstag 2005 den Menschen Mut zugesprochen: "Ich bin froh, seid ihr es auch".
Er wusste, dass ihn nach seinem Tod das "Leben in Fülle" erwartet. Johannes Paul bestätigt damit posthum das, was wir mit unserer Kolumbariumskirche und Trauerseelsorge vermitteln wollen: Nach dem Tod erwartet uns das Leben! DANKE für alle Unterstützung, dieses Projekt umsetzen zu können !

Helmut Angst

27.08.2020, 06:34 | Helmut Angst (Kath. Kirche Heilige Familie Siegen)

Guten Morgen,
gestern kam die Frage auf: wie erhalte ich Nachrichten aus dem Projekt?

Dafür muss jeder, der sich registriert hat, z.B. als Fan den Button drücken: Projektnews abonnieren! (das ist in dem Menü: Fan werden)!

Bitte helft alle mit Spender und Spenderinnen zu werben. Unser Ziel ist hoch! Aber: Viele schaffen mehr!

Karl-Hans Köhle

25.08.2020, 15:47 | Karl-Hans Köhle (Pfarrer)

Am 24. August haben wir dem künstlerichen Gestalter der "Kathedralwand", Prof. Thomas Kesseler, bei seiner Arbeit in den Werkstätten der Glasmalerei Peters in Neuenbeken (bei Paderborn) über die Schulter geschaut. Sehr beeindruckend !
DANKE allen, die unser Projekt "VOM TOD ZUM LEBEN" unterstützen, finanziell und auch im Gebet !

Helmut Angst

11.08.2020, 14:46 | Helmut Angst (Kath. Kirche Heilige Familie Siegen)

Jep! Nach nur 4 Tagen haben wir das Ziel von 100 Fans erreicht!
Den Temperaturen entsprechend geht die heiße Phase jetzt los:
Finanzierungsphase!!

Bitte sprechen Sie weiterhin Menschen an, die dieses Projekt unterstützen möchten. Spender und Fans werden gesucht! Es lohnt sich!

Danke, Danke für alle Unterstützung!

Los gehts!

Helmut Angst

07.08.2020, 22:43 | Helmut Angst (Kath. Kirche Heilige Familie Siegen)

Das Projekt macht echt Spass! Toll, dass gleich am ersten Tag soviele Leute uns als Fan unterstützen! Vielen Dank und Weiter so!