Projektübersicht

Modernisierung der Schießhalle.
Wir möchten auf neue elektronische Anlagen für Luftgewehre in unserer Schießhalle umrüsten, da die alten Anlagen nicht mehr zeitgemäß sind. Nun möchten wir mit Eurer finanziellen Unterstützung die Umstellung auf elektronische Schießstände stemmen.

Kategorie: Sport
Stichworte: Schützenverein, schützenhaus, Herzhausen, Modernisierung, Schießhalle
Finanzierungs­zeitraum: 26.03.2019 13:52 Uhr - 23.06.2019 08:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Modernisierung der Schießanlagen für Luftgewehre. Unsere alten Stände sind nicht mehr zeitgemäß und teilweise defekt. Daher ist es dringend notwendig zu modernisieren. Wettkämpfe und Meisterschaften können derzeit nicht mehr von uns ausgetragen werden. Außerdem möchten wir den Schießbetrieb für Schützen und Zuschauer noch attraktiver gestalten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es viele neue Mitglieder für den Schießsport zu begeistern und Ihnen den Sport näher zu bringen. Auch für Schüler und Jugendliche wäre es ein großes Plus, da auch die meisten Meisterschaften auf elektronischen Ständen ausgetragen werden. Unserer Jugend fehlt es daher an Erfahrung mit diesen Anlagen. Das Sportschießen erfordert ein hohes Maß an Konzentration, Koordination, Disziplin und Körperbeherschung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Realisierung dieses Projekts wird es möglich sein, dass mehr Schützen in einem Durchgang schießen können. Da auch die Standaufsichten und Schießsportleiter alles ehrenamtlich tun, können die Wettkämpfe oder Meisterschaften in kürzerer Zeit abgewickelt werden. So bleibt auch den ehrenamtlichen Helfern etwas mehr von ihrer kostbaren Freizeit. Es profitieren alle davon die Freude am Schießsport haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir statt der alten 25 Luftgewehrstände nur noch 12 neue elektronische Anlagen haben, sind aber dann auch wieder in der Lage, auf dem Landesleistungsstützpunkt Wettkämpfe und Meisterschaften auszutragen. Die Spendengelder werden nur für diesen Zweck verwendet damit der Schützenverein Herzhausen auch in Zukunft gut aufgestellt ist.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Schützenverein Herzhausen hat Interesse daran, den alten Schießstand wieder auf den neuesten Stand zu bringen.
Die Motivation ist dann wieder größer, da es viel mehr Spaß macht als auf den alten Ständen.