Projektübersicht

Für Turnerjugend-Gruppen-Wettkämpfe ist eine Bodenturnfläche von 12 x 12 m notwendig, die leider in keiner unserer Trainingshallen vorhanden ist. Durch Ihre Spende wäre es uns möglich, für über 100 turnbegeisterte Kinder, die auf viele KGW- und TGW-Mannschaften verteilt sind, bessere Trainingsbedingungen zu schaffen.
Die Wettkämpfe bestehen aus den Disziplinen Tanzen/Turnen/Gymnastik in der Gruppe, Singen, Medizinball-Weitwurf, Orientierungslauf, Schwimmstaffel und Laufstaffel.

Kategorie: Sport
Stichworte: tgw, Bodenfläche, turnen, 144 Quadratmeter, TV Kreuztal
Finanzierungs­zeitraum: 31.10.2015 18:32 Uhr - 30.01.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 8 Wochen

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Turnverein ist gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit ein Anker und eine Familie für unsere Turnkinder, das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt und die soziale Kompetenz der Kinder gefördert.
Momentan trainieren wir unter erschwerten Bedingungen, da wir nur einen Bruchteil der benötigten Fläche mit Matten auskleiden können.
Damit wir 6 Bodenläufer à 2 x 12 Metern anschaffen können, versuchen wir Sie als Spender zu gewinnen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, mit der Summe von 3.500,-- Euro schnellstmöglich eine Bodenfläche von zunächst 72 qm anzuschaffen. Damit wäre eine Verbesserung der Trainingsbedingungen für die Kinder und eine optimale Wettkampfvorbereitung garantiert.
Erreichen wir eine höhere Summe, freuen wir uns über jeden zusätzlichen Quadratmeter, bis zur optimalen Fläche von 144 qm, also "144 Quadratmeter Turnglück!"

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Gerätturnabteilung des TV Kreuztal ist erfreulicherweise in den letzten Jahren auf weit über 100 Kinder angewachsen. Daher sind auch die Geräteanforderungen gestiegen, die ein Turnverein ohne Unterstützung nicht stemmen kann. Mit der Anschaffung der Matten wollen wir die Sicherheit für unsere Turnkinder ausbauen und ermöglichen in der Zukunft ein qualitativ hochwertiges Training. Eine solch große Bodenfläche ist außerdem Voraussetzung für die Ausrichtung auch überregionaler Wettkämpfe, wie z.B. den Landesentscheid im TGW/TGM im nächsten Jahr in Kreuztal.
Die Mannschaften des TVK tragen auch außerhalb der Wettkämpfe regelmäßig auf Veranstaltungen wie dem Kreuztaler Weihnachtsmarkt, bei benachbarten Vereinen und der alljährlichen Turnshow zur Unterhaltung bei.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird umgehend in die Anschaffung von 2 x 12 m langen Bodenläufern investiert, die bei Bedarf zu einer Fläche zusammengeschoben werden können. Die Spendensumme von 3.500,-- Euro versetzt uns in die Lage, zunächst 3 dieser Läufer anzuschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand des TV Kreuztal, weit über 100 motivierte Kinder, Eltern, Omas und Opas, hoch engagierte Übungsleiter und hoffentlich ganz viele Freunde und Förderer!