Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

Ein Sprungtisch minimiert das Verletzungsrisiko und hilft den Turnerinnen ihre Hemmschwelle bei schwierigen Übungen zu überwinden.

Deshalb brauchen wir, das sind über 50 Turnerinnen zwischen 4 und 16 Jahren und ihre Übungsleiterinnen der Gerätturn-Abteilung des TuS Hilchenbach, einen Sprungtisch für unser Training und unsere Wettkampfvorbereitungen.

Kategorie: Sport
Stichworte: turnen, Überschlag, TuS Hilchenbach, Gerätturnen, Sprungtisch
Finanzierungs­zeitraum: 29.04.2016 08:53 Uhr - 27.07.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 8 Wochen

Worum geht es in diesem Projekt?

Leider fehlt uns für die weiterhin erfolgreiche Teilnahme an unseren Wettkämpfen ein Sprungtisch.

Daher möchten wir zusammen mit DIR und der Volksbank Siegerland 2.684,- € sammeln, um uns diesen Traum eines Sprungtisches erfüllen zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen erfolgreich sein.

Deshalb möchten wir für unsere 8 Wettkampf-Mannschaften optimale Trainingsbedingungen mit einem modernen Sprungtisch schaffen.

Ein Sprungtisch eröffnet uns neue Möglichkeiten für schwierigere Übungsteile und effektive Wettkampfvorbereitung.


Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unser Verein hat 25 Abteilungen, daher fehlen die finanziellen Mittel, um den Gerätturn-Mädchen diesen Sprungtisch zu kaufen.

Unsere Mädchen formulieren das so:

"Ich trau mich nicht, am Pferd einen Überschlag zu springen. Der Sprungtisch ist viel breiter, da fühle ich mich sicherer."

"Der Sprungtisch ist vorne so schön rund, da kann ich mich nicht so schnell verletzen."

"Beim Wettkampf kann man auch immer über den Tisch springen. Ich möchte ganz viel dafür üben, damit ich auch beim Wettkampf gut bin."

"Ich will endlich den Handstandüberschlag am Sprungtisch lernen!"

"Ich will auch am Sprungtisch trainieren. Das ist cool."

"Warum haben wir eigentlich keinen Sprungtisch? Das Pferd ist schon mal langweilig."

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden einen Sprungtisch inklusive Fahreinrichtung und Schutzpolster für 2.684,- € kaufen, um unseren Mädchen ihren Wunsch zu erfüllen, erfolgreich an ihren Wettkämpfen teilzunehmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

50 hochmotivierte Gerätturnerinnen des TuS Hilchenbach und ihre Übungsleiterinnen,
deren Eltern, Geschwister, Omas und Opas
und der gesamte Verein.

Projektupdates

03.06.16

Da nun auch unser Profi-Sprungbrett finanziert ist, haben wir uns überlegt, von dem zusätzlich gespendeten Geld eine gelenkschonende Landematte für 609 Euro zu kaufen. Mit der speziellen Matte können wir Sprungelemente wie Handstandüberschlag und Flick-Flack am Boden trainieren und eine sichere Landung gewährleisten.

14.05.16

Wir hätten nicht gedacht, dass unser Projekt in so kurzer Zeit so erfolgreich wird!
Wir bedanken uns bei allen, die auf verschiedenste Weise unser Projekt unterstützen.
Auch wenn die 2.684 Euro für den Sprungtisch fast finanziert sind, geht die Aktion weiter und ihr könnt gerne noch für uns spenden.
Von dem zusätzlich gespendeten Geld möchten wir ein Profi-Sprungbrett mit verstellbaren Stahlfedern für 606 Euro anschaffen, um den Sprungtisch optimal nutzen zu können.