Projektübersicht

Abwasch mit der Hand mag keiner und umweltfreundlich ist es auch nicht. Die Spülmaschine im Vereinsheim braucht 180 Minuten für einen Spülgang. Das ist bei einer Vereinsveranstaltung mit 40-50 Teilnehmern einfach zu langsam. Da wir alle ehrenamtlich in der Küche tätig sind graust es uns allen immer vor dem Abwasch. Da kann eine Gastronomie-Spülmaschine Abhilfe schaffen und es wird nicht mehr auf Pappteller ausgewichen.

Kategorie: Sport
Stichworte: ASV Siegen Weidenau, VfB Weidenau, Coronette Dancers, Siegen Sentinels, ASV Vereinsheim
Finanzierungs­zeitraum: 11.03.2019 08:45 Uhr - 05.06.2019 17:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Vereinsheim wird zurzeit wiederbelebt. Nicht nur die Fußballer, die Sentinels und die Coronettes treffen sich immer öfter für gemeinsame Aktivitäten, auch der 1. Steeldart Club Siegerland hat bei uns eine neue „Heimat“ gefunden. Es wurde vieles in Eigenleistung renoviert, unter anderem auch die Küche. Nur die Spülmaschine ist für den ASV noch eine „harte Nuss“. Es gibt eine simple Haushalts-Spülmaschine mit einer Spüldauer von stolzen 2 ½ Stunden!!! An geselligen Abenden gehen bis zu 40 Essen aus der Küche.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Da wir von Einweg-Geschirr nichts halten, muss alles gespült werden. Es wäre super wenn wir uns im Vereinsheim eine Gastronomie-Spülmaschine anschaffen können, damit die Ehrenamtlichen alle gemeinsam die Abende genießen können und nicht ein Teil von ihnen die meiste Zeit mit dem Spülen verbringt. Auch für die Umwelt ist es sinnvoller mit einer anständigen Spülmaschine zu arbeiten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Es ist wie immer – wer billig kauft, kauft zweimal.
Wir haben diverse Angebote eingeholt und Prospekte durchstöbert. Klar, man könnte eine Maschine für kleines Geld kaufen, aber was ist wenn es Probleme damit gibt. Der Kundendienst kommt von weit her, Ersatzteile sind nicht zu bekommen… wer kennt das nicht?! Anständigen Kundendienst und gute Maschinen gibt es auch im Siegerland.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir die Spülmaschine und die dazugehörigen Reinigungsmittel bestellen. Sollten wir das Glück haben und unser Projekt wird überfinanziert, werden wir dieses Geld in Geschirr investieren. Je mehr Teller es gibt, desto seltener müssen wir auf Einweg-Geschirr zurückgreifen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Vorstand des Allgemeinen Sport Club Siegen Weidenau, die Coaches und alle Vereinsmitglieder.