Philipp Achenbach

Nutzerbiographie

Ich heiße Philipp Achenbach und gehöre zum evangelischen Gemeinschaftsverband Siegerland-Wittgenstein. Der EGV wurde 1853 gegründet und besteht aus über 60 Ortsgemeinden mit insgesamt mehr als 3.500 Mitgliedern. Der Verein hat das Anliegen die gute Nachricht von Jesus Christus zu verkündigen. Dies geschieht unter anderem durch eine aktive Kinder- und Jugendarbeit und natürlich auch durch dieses Projekt.

Eigene Projekte (1)
Mit Jesus zu neuen Ufern

Mit Jesus zu neuen Ufern

„Mit Jesus zu neuen Ufern“. Unter diesem Motto möchten wir vom 24. bis 30. Juni 2019 am Siegufer ein christliches Event für Jugendliche durchführen. Unterstützung erwartet uns hierbei von der südafrikanischen Gruppe iThemba, die unser Programm mit musikalischen Beiträgen, Theaterstücken und persönlichen Berichten über Themen wie AIDS oder Rassismus bereichern werden. Darüber hinaus soll der Lifeliner-Truck vor Ort sein. Die ideale Gelegenheit zum chillen, kickern und für Gespräche. Mehr

Fan (2)
Mit Jesus zu neuen Ufern

Mit Jesus zu neuen Ufern

„Mit Jesus zu neuen Ufern“. Unter diesem Motto möchten wir vom 24. bis 30. Juni 2019 am Siegufer ein christliches Event für Jugendliche durchführen. Unterstützung erwartet uns hierbei von der südafrikanischen Gruppe iThemba, die unser Programm mit musikalischen Beiträgen, Theaterstücken und persönlichen Berichten über Themen wie AIDS oder Rassismus bereichern werden. Darüber hinaus soll der Lifeliner-Truck vor Ort sein. Die ideale Gelegenheit zum chillen, kickern und für Gespräche. Mehr

Umweltfreundlicher Abwasch

Umweltfreundlicher Abwasch

Abwasch mit der Hand mag keiner und umweltfreundlich ist es auch nicht. Die Spülmaschine im Vereinsheim braucht 180 Minuten für einen Spülgang. Das ist bei einer Vereinsveranstaltung mit 40-50 Teilnehmern einfach zu langsam. Da wir alle ehrenamtlich in der Küche tätig sind graust es uns allen immer vor dem Abwasch. Da kann eine Gastronomie-Spülmaschine Abhilfe schaffen und es wird nicht mehr auf Pappteller ausgewichen. Mehr

Unterstützte Projekte (1)
Mit Jesus zu neuen Ufern

Mit Jesus zu neuen Ufern

„Mit Jesus zu neuen Ufern“. Unter diesem Motto möchten wir vom 24. bis 30. Juni 2019 am Siegufer ein christliches Event für Jugendliche durchführen. Unterstützung erwartet uns hierbei von der südafrikanischen Gruppe iThemba, die unser Programm mit musikalischen Beiträgen, Theaterstücken und persönlichen Berichten über Themen wie AIDS oder Rassismus bereichern werden. Darüber hinaus soll der Lifeliner-Truck vor Ort sein. Die ideale Gelegenheit zum chillen, kickern und für Gespräche. Mehr