Tim Haida

Nutzerbiographie

Bei den Maltesern in Siegen sind rund 30 Ehrenamtliche im Katastrophenschutz aktiv. Tim Haida ist der Stadtbeauftragte und stv. Zugführer. Die Helfer unterstützen auch den Rettungsdienst, wenn dieser zu viele Einsätze auf einmal hat. Außerdem sorgen unsere Helfer auf Großveranstaltungen für Sicherheit, indem sie Menschen versorgen, die dort krank werden oder einen Unfall haben. Diese Art Dienst wird Sanitätsdienst genannt, uns Malteser trifft man so z.B. beim Siegener Stadtfest und bei der Nacht der 1000 Lichter. Alle genannten Dienste gehören zum Bereich Notfallvorsorge - für dessen Helfer ist das Geld bestimmt.
Zusätzlich gibt es in Siegen auch Helfer im sozialen Ehrenamt. Sie betreiben die Praxis für Menschen ohne Krankenversicherung oder besuchen mit ihren Hunden Altenheime, um den Bewohnern eine Freude zu machen.

Eigene Projekte (1)
Neue Einsatzbekleidung für Ehrenamtliche

Neue Einsatzbekleidung für Ehrenamtliche

Unsere Ehrenamtlichen im Katastrophenschutz brauchen neue Einsatzjacken, -hosen und -Poloshirts, da das häufige Reinigen und Desinfizieren der Bekleidung stark zugesetzt hat. Mehr

Fan (1)
Neue Einsatzbekleidung für Ehrenamtliche

Neue Einsatzbekleidung für Ehrenamtliche

Unsere Ehrenamtlichen im Katastrophenschutz brauchen neue Einsatzjacken, -hosen und -Poloshirts, da das häufige Reinigen und Desinfizieren der Bekleidung stark zugesetzt hat. Mehr

Unterstützte Projekte (1)
Neue Einsatzbekleidung für Ehrenamtliche

Neue Einsatzbekleidung für Ehrenamtliche

Unsere Ehrenamtlichen im Katastrophenschutz brauchen neue Einsatzjacken, -hosen und -Poloshirts, da das häufige Reinigen und Desinfizieren der Bekleidung stark zugesetzt hat. Mehr