Projektübersicht

Der VfB 1928 Wilden e.V. möchte den Spielplatz auf der Artur-Reichmann-Sportanlage erneuern.
Es sollen ein neues Multifunktionsspielgerät (Klettern/Balancieren/Rutschen), eine neue Doppelschaukel mit Sitzen für Kinder und Kleinkinder und ein neuer Sandkasten aufgebaut werden.
Davon profitieren Kinder, die den Spielplatz ergänzend zu ihrem Sport auf dem Sportplatz nutzen können. Zusätzlich wird die Attraktivität der Sportanlage für Familien aufgewertet.

Kategorie: Sport
Stichworte: Spielgeräte, Spielplatz, Sportplatz, VfB Wilden
Finanzierungs­zeitraum: 04.08.2020 16:37 Uhr - 02.11.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: August-Oktober 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Geräte des Spielplatzes auf der Artur-Reichmann-Sportanlage sind nicht mehr verkehrssicher. Es sollen ein neues Multifunktionsspielgerät (Klettern/Balancieren/Rutschen), eine neue Doppelschaukel mit Sitzen für Kinder und Kleinkinder und ein neuer Sandkasten aufgebaut werden. Als Material soll aus Umweltgründen und wegen der Haltbarkeit Recycling-Kunststoff verwendet werden. Der Fallschutzbelag (bisher Hackschnitzel) soll aus hygienischen Gründen erneuert und der Spielplatz durch eine Randbepflanzung verschönert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit der Neuanschaffung der Spielgeräteund der Neugestaltung des Spielplatzes werden die Bewegungsmöglichkeiten für Kinder auf dem Sportgeländegesichert, erweitert und attraktiviert. Davon profitieren Kinder, die den Spielplatz ergänzend zu ihrem Sport auf dem Sportplatz nutzen können, wie auch Kinder von Besuchern der Artur-Reichmann-Sportanlage beim Training, bei Fußballspielen und auch bei großen Veranstaltungen wie z.B. Sport- und Spielfesten. Der Spielplatz fördert auch die Attraktivität der Sportanlage für Familien.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützer des Projektes fördern die zukunftsfähige Ausstattung der Artur-Reichmann-Sportanlage mit modernen verkehrssicheren Spielgeräten. Sie unterstützen damit insbesondere den VfB Wilden als Dorfverein bei seiner gemeinnützigen Zielsetzung und seiner anspruchsvollen Aufgabe zur Förderung des Sports und insbesondere zur Förderung der Jugendarbeit für insgesamt etwa 250 Kinder und Jugendliche im Verein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das im Crowdfunding-Projekt gesammelte Geld wird zu 100 Prozent in die Erneuerung und Verbesserung des Spielplatzes fließen. Bei einer Überfinanzierung wird das Geld für die weitere Aufwertung der Artur-Reichmann-Sportanlage verwendet, wo z.B. mit der Modernisierung des Sportheimes von 1974 bereits das nächste große Projekt in Planung ist.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der VfB 1928 Wilden e.V. als gemeinnütziger Sportverein.