Autor: Wolfgang Otto | 27.03.18, 17:06

Ein Traum ist war geworden ...

Liebe Spender und Förderer,
es ist nun schon einige Tage her, dass wir die Zielmarke erreicht bzw. überschritten haben. Dafür gebührt Euch noch einmal ein XXL-Dankeschön. Damit können wir jetzt die Heizungssanierung in Angriff nehmen. Schön wäre es, wenn an den noch verbleibenden Tagen, an denen noch gespendet werden kann, die ein oder anderer Summe noch oben drauf käme und wir die Eigenmittel möglichst niedrieg halten können, um diese für weitere Sanierungsprojekte einzusetzen. Also wenn noch jemand eine/einen kennt, der jemanden kennt .... :-) immer ansprechen.
Vielen Dank!

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden